LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.

Das LogistikNetz Berlin-Brandenburg stärkt die Hauptstadtregion als Logistik- und Wirtschaftsstandort. Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistung finden in uns den zentralen Ansprechpartner für alle Fragen rund um Infrastruktur, Logistiklösungen, Geschäftsmodelle und Fördermöglichkeiten. Unsere Vision: Bis 2020 gehört Berlin-Brandenburg zur Champions League der Logistikstandorte Europas.

Das LogistikNetz ist der Motor der Logistikinitiative Berlin-Brandenburg, die im März 2006 durch die Landesregierungen Berlin und Brandenburg offiziell gestartet wurde. Wir entwickeln die Region zur Drehscheibe für Ost-West- und Nord-Süd-Verkehre weiter. Berlin-Brandenburg etabliert sich als Logistikstandort im Seehafenhinterland für den Umschlag von Gütern aus Übersee. Wir intensivieren die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft, um Berlin-Brandenburg als führendes Logistikkompetenzzentrum zu positionieren.

Wir bieten

  • neue nationale und internationale Geschäftskontakte mit Schwerpunkt Osteuropa und der Brücke Europa - Asien
  • Gemeinschaftsprojekte zur Geschäfts- und Standortentwicklung
  • Standortmarketing und partnerschaftliche Pressearbeit
  • gemeinsame Messeauftritte, Konferenzen und Veranstaltungen
  • Austausch zu Innovationen und Best Practice Beispielen
  • Administration von F&E Projekten, die in öffentlich-privater Partnerschaft finanziert werden

 

 

Kontakt

LNBB | LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.
an der TH Wildau
Hochschulring 1, Haus 13 | 0.33
15745 Wildau

Tel.:   +49 3375 508410
Fax:  +49 3375 508275

 Prof. Dr.-Ing. Frank Gillert
Vorstandsvorsitzender

LNBB | LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.

f.gillert@logistiknetz-bb.de
 

 


Stephan Flatow
Leiter der Geschäftsstelle
LNBB | LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.
s.flatow(at)logistiknetz-bb.de